Kontakt

Marion Kölbel

Projektmanagement DIGITAL

+49 7644 92092-63

Kontaktanfrage

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein!

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein!

Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!

Ich habe Ihre Nachricht erhalten und
melde mich bei Ihnen!
Beim Versenden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Wir bitten dies zu entschuldigen, versuchen Sie es doch später noch einmal oder erreichen Sie uns telefonisch!

Funktionen

das Herzstück unserer Software

Unsere neueste Software-Generation der aufwind.mediaStorage X ist auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen und Organisationen hin entwickelt worden, um klassisches Anwendungsfälle für derartige Systeme benutzerfreundlich und kosteneffizient umsetzen zu können.

Alle Funktionen im Überblick

Effizient und Benutzerfreundlich

 

Die verfügbare Basis-Variante unser Software beschreibt eine einfache Anwendung als Speicher- und Austauschplattform für Mediendaten. Aufbauend hierauf bietet die Professional-Variante einen vollumfänglichen Funktionsumfang, der auch eine Standard-Schnittstelle zu externen Systemen enthält. Die Enterprise-Version zielt auf Kunden ab, für die individuelle Lösungen, über den Umfang der Professional-Version hinaus, entwickelt werden. Hier dargestellt sind Funktionen, welche bei allen Varianten gleichermaßen zur Verfügung stehen.

Administration
immer im Blick

Die Anzahl der Nutzer ist in der Basis-Variante beschränkt. In der Version Enterprise können unbegrenzt viele Benutzer Zugriff auf das System haben.


Der Zugriff auf das DAM/MAM-System erfolgt mittels Webbrowser. Im Hinblick auf Zugriffsrechte und Aktivierung/Deaktivierung von Funktionen bietet die aufwind.mediaStorage X ein umfangreiches Rollen- und Rechtemanagement. Hiermit können fast alle Funktionen des Systems für Benutzergruppen oder einzelne Benutzer freigegeben oder deaktiviert werden.


Bezüglich der Entwicklung eines entsprechenden Rechte- und Rollenkonzeptes unterstützen wir Sie gerne
optional durch unser Consulting-Team.

Benutzeroberfläche

modern und klar

Anmeldung am System

Browserbasierter Login mittels Benutzername und Passwort — orts-, zeit. und betriebssystemunabhängig! Für ein optimales Benutzererlebnis empfehlen wir den Einsatz eines Desktop-PCs sowie eines aktuellen Browsers (Mozilla Firefox, Google Chrome).

Visuelle Bedienoberfläche

  • Darstellung der Mediendaten mit Vorschau-Bild und Symbol für Bildrechte
  • Möglichkeit der Auswahl eines Split-Screens (geteilter Bildschirm mit unterschiedlicher Ansichtsmöglichkeit)
  • Möglichkeit des Wechsels zwischen verschiedenen Ansichts-Modi der Mediendaten (Listen- und Thumbnail-Ansichten)
  • Speicherung der zuletzt genutzten Ansicht nach Logout und erneutem Login
  • Bedienung mittels Mouse-Clicks, Tastatureingaben und Context-Menüs (rechte Mouse-Taste)

Up- und Download von Mediendaten

  • Upload per Einzel- oder Mehrfach-Upload durch Auswahl des Speicherorts am Computer oder per Drag&Drop direkt aus Datei-Explorer
  • Im Rahmen des Imports von mehreren Dateien können bis zu 250 Assets auf einmal hochgeladen werden. Den Assets können dabei global die gleichen Eigenschaften zugewiesen werden (z.B. Nutzungsrechte, Beschreibungen, usw.). Zusätzlich kann jedes einzelne Asset vor Speicherung einzeln bearbeitet werden.

Such- und Filterfunktionen

  • Zur Suche kann sowohl eine implementierte Volltextsuche mit Ergebnisvorschau, wie auch die gezielte Suche nach Schlagworten, Bildrechten, Dateitypen oder Ordnerstrukturen verwendet werden. Alle entsprechenden Filter lassen sich kombinieren, so dass beispielsweise „zeige alle Assets mit Schlagwort A, in Ordner B, mit Dateiformat C und Bildrecht D“ schnell und einfach ausgeführt werden kann
  • Suche mittels Texteingabe durchsucht ebenfalls textbasierte Dateiformate (PDF, RTF, Office-Dokumente und Präsentationen)
  • Erweiterte Suchfunktionen (Suche in der Suche, Vorschlag-Suche)

Massenverarbeitung

Es können mehrere Assets ausgewählt und beispielsweise zusätzlich hinsichtlich Schlagworten, geänderten Beschreibungen und geänderten Bildrechten schnell und einfach bearbeitet werden.

Bildkonvertierung/-bearbeitung

  • Bildkonvertierungsfunktion für jedes Bild: Auswahl Farbraum, Auflösung und Dimension mit Möglichkeit des direkten Downloads des konvertierten Bildes
  • Vollautomatische Umrechnung von beliebig großen Bildern in optimierte Webformate

Beschneidungseditor für pixelbasierte Formate

  • Anlegen von freien oder hinsichtlich Format definierten Bildausschnitten
  • Drehen des Bildes bei der Ausschnitterzeugung

Wasserzeichenfunktion

Bilder können mit Wasserzeichen versehen werden, um Copyright anzugeben und das illegale Vervielfältigen zu erschweren

Merkzettel-Funktion (Kollektionen)

  • Funktion zur Sammlung verschiedener Mediendaten auf öffentlichen (für jeden Benutzer sichtbar) und privaten Merkzetteln (Kollektionen)
  • Funktion zur Versand- und Publikation von Sammlungen (bspw. Versand als ZIP-Link per E-Mail)

Bereitstellungsfunktion

  • Möglichkeit der Bereitstellung von einzelnen oder mehreren Assets zum Download per Link
  • Möglichkeit der Angabe eines Passworts und Zeitraums für Download-Links
  • Automatische Generierung eines PDF-Downloads mit Übersichtsliste aller bereitgestellten Assets

Verschlagwortung

Assistent zur Verschlagwortung von ganzen Ordnern, Suchergebnissen und/oder Imports von Datensammlungen

Bei Bedarf stellen wir Ihnen gerne den vollständigen Funktionsumfang der Mediendatenbank per Teamviewer in einer Live-Demo vor.

Wir haben Sie überzeugt?

Dann lassen Sie uns sprechen!